Unser Leuchtturm-Projekt 2018

Seit 2017 unterstützen wir die Lernhilfe im Kindertreff „Waschküche“ in Neukölln, ganz in der Nähe unserer Wohnhausgruppe 33 im Michael-Bohnen-Ring. Rund 50 Kinder zwischen 6 und 13 Jahren kommen täglich dort hin. Neben Spiel- und Freizeitangeboten wird versucht, die Potentiale der Kinder und die Ressourcen der Familien zu aktivieren. Der gemeinnützige Trägerverein Aspe e.V. ist an uns heran getreten und hat um finanzielle Unterstützung gebeten, um die wichtige Lernhilfe zur Verbesserung der Schulleistungen und der sozialen Kompetenzen zu sichern.

Wir denken, es gibt für die Zukunftschancen von Kindern nichts Wichtigeres als zu lernen – und daher wird sich die Stiftung in diesem Jahr in diesem Projekt für sozial benachteiligte Schülerinnen und Schüler besonders engagieren.

Durch unseren Beitrag wird es möglich sein, während der Schulzeiten dreimal wöchentlich in kleinen Gruppen  Lernhilfe anzubieten. Dafür bitten wir Sie – unsere Mitglieder – in diesem Jahr ganz besonders um Ihre Mithilfe und Ihre Spenden.

Aktuelle Hinweise zum Coronavirus

Stand 03.04.2020:

EVM nah dran zum Weiterbetrieb in der Coronakrise ist erschienen.

Betrieb in der Geschäftsstelle ist auf das Notwendigste eingeschränkt.

Sofern Ihr Ansprechpartner telefonisch nicht erreichbar ist, bitte Kontaktaufnahme per E-Mail,

Kontaktieren Sie Ihre Hauswartin/Ihren Hauswart in dringenden Fällen bitte nur telefonisch.

Bis auf weiteres keine Wohnungsbesichtigungen in unserem Hausbestand.

Nachbarschaftliche Unterstützung in vielen Wohnhausgruppen. Externe Hilfsangebote finden Sie zum Beispiel unter coronaport.net und nebenan.de

Verlängerung der Kontaktbeschränkungen bis 19. April

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

 

 

 

 

Weitere Hinweise finden Sie hier

X