Lankwitzer Weihnachtsmarkt

Lankwitzer versteigerten Adventskranz für den guten Zweck

Am 1. Dezember 2019 fand in der Lankwitzer Wohnhausgruppe der inzwischen zur Tradition gewordene Weihnachtsmarkt statt. Fleißige Bewohner hatten wieder rund um das große Feuer viele Marktstände mit Selbstgemachtem und Gebasteltem sowie Grillwurst, Schmalzstullen, Glühwein und Adventsgestecken zu einem bunten und duftenden Adventserlebnis werden lassen.

Im Treff fanden die von Nachbarn und Nachbarinnen gespendeten Kuchen und Torten begeisterte Zustimmung. Auch die ebenfalls im Treff frisch gebackenen Waffeln sind, insbesondere von den Kindern, mit großem Appetit verspeist worden.

Der Weihnachtsmann, der unter seinem gewaltigen weißen Bart ein zartes Geheimnis verbarg, fühlte sich sehr wohl und hat zugesagt, auch im nächsten Jahr wieder nach Lankwitz zu kommen.

Wie auch in den Jahren davor, wurde ein Adventskranz versteigert und die Einnahmen gespendet. Der ersteigerte Betrag konnte dank großzügiger Spender auf insgesamt 600,00 € aufgerundet werden und an die Kinderkrebsstation im Behring-Krankenhaus in Berlin Zehlendorf übergeben werden.

Es war wieder ein gelungenes Vorweihnachtsfest, das von vielen Bewohnern, ehemaligen Bewohnern und Gästen besucht wurde.

Die Planungen für den Weihnachtsmarkt 2020 in der Lankwitzer  Wohnhausgruppe haben bereits begonnen.

Philipp Koch

Aktuelle Hinweise während der Pandemie

Stand 14.09.2021:

Betrieb in der Geschäftsstelle ist auf das Notwendigste eingeschränkt.

Sofern Ihr Ansprechpartner telefonisch nicht erreichbar ist, bitte Kontaktaufnahme per E-Mail.

Kontaktieren Sie Ihre Hauswartin/Ihren Hauswart in dringenden Fällen bitte nur telefonisch.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Weitere Hinweise finden Sie hier

 

 

X