#GemeinsamGegenCorona

150 große Unternehmen und Marken haben ihre Slogans geändert und am 7. Dezember gemeinsam für die deutsche Impfkampagne geworben. Dabei sind Familienunternehmen ebenso wie DAX-Konzerne.

Bestimmt wissen die meisten von uns, welche Unternehmen sich beispielsweise hinter den Slogans  „Quadratisch. Praktisch. Geimpft.“, „Impfen, da weiß man, was man hat“, „Dann geh doch zum Impfen!“ oder „Wir impfen uns den Weg frei“ verbergen.

Gerne nehmen wir uns mit dem Slogan „IMPFEN. FÜR DICH. FÜR MICH. FÜR UNS. Impfen für die Genossenschaft“ ein Vorbild an dieser kreativen Kampagne, um auch von unserer Seite an die Impfbereitschaft der Bevölkerung zu appellieren und unserer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht zu werden.

 

Aktuelle Hinweise während der Pandemie

Stand 07.01.2022:

Betrieb in der Geschäftsstelle ist auf das Notwendigste eingeschränkt. Besuche sind nur nach telefonischer Voranmeldung und im Ausnahmefall unter Einhaltung der 3G-Regel (geimpft – genesen – getestet) möglich.

EVM Infobüros sind unter Einhaltung strikter Hygieneregeln weiter geöffnet. Auch hier gilt die 3G-Regel.

Sofern Ihr Ansprechpartner telefonisch nicht erreichbar ist, bitte Kontaktaufnahme per E-Mail.

Kontaktieren Sie Ihre Hauswartin/Ihren Hauswart in dringenden Fällen bitte nur telefonisch.

Nach gründlicher Überlegung haben wir aufgrund der sich verschärfenden pandemischen Lage entschieden, EVM Treffs und Gemeinschaftsrichtungen bis auf Weiteres wieder zu schließen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Weitere Hinweise finden Sie hier

 

 

X