Kreative Mitglieder und Bewohner der EVM Berlin eG

Sie malen oder fotografieren selbst oder kennen jemanden aus der Nachbarschaft, der kreativ ist? Dann rufen Sie uns an. Vielleicht sind Ihre Bilder oder Eigenkreationen demnächst in den EVM-Infobüros oder auf unserer Homepage zu sehen.


Frau Stefanie Haertel ist Bewohnerin unserer Neuköllner Wohnanlage und schreibt schon seit ihrer Schulzeit Gedichte. Hier sind zwei ihrer selbstverfassten Gedichte:

Der Morgenstern

Im Glanz der Abendsonne
verliert sich der Tag.

Die kommende Nacht
bewacht viele Träume.

Sie fliegen dahin
in einem glitzernden Band.

Ein Schleier legt sich über die Welt.

Alles schläft.

Bis plötzlich etwas Strahlendes erscheint.

Der Morgenstern.

Und uns einen weiteren Tag schenkt.

 

Du bist meine Sommerwiese

Ich schaue aus dem Fenster in eine Welt,
die mich ermahnt dich niemals zu vergessen!

Ich laufe durch meinen Kopf,
wie durch einen Garten,
in dem mit jedem Gang alles erblüht.

Ich bin bei jedem Duft der Blumen
ganz bei dir
und wälze mich in unentdeckten Gefühlen,
wie auf einer Sommerwiese.

Ich schmecke den Blütennektar auf meinen Lippen,
wie deine Küsse nach
und höre den süßen Ruf der Vögel,
wie einst deine warmen, alles erhellenden Wörter.

Ich verliere mich in Gedanken
und doch bin ich irgendwie umringt von dir,
ganz in deinen Armen.
Du bist meine Sommerwiese.

 

 

 

Verfasser: Stefanie Haertel, Berlin


 

Zwei Bewohnerinnen aus den Wohnanlagen in Lankwitz und im Michael-Bohnen-Ring haben ihre gemalten Bilder für eine kleine Ausstellung zur Verfügung gestellt. Wir laden Sie herzlich ein, zu den Öffnungszeiten im EVM Infobüro Mariendorf bzw. im EVM Infobüro Neukölln vorbei zu kommen und sich die Bildergalerie persönlich anzuschauen!

 

Druckansicht Zum Seitenanfang Copyright 2010 EVM Berlin eG