Die Vertreterversammlung

Die EVM Berlin eG ist ein Unternehmen mit demokratischen Mitbestimmungs- und Verwaltungsstrukturen. Die Leitbilder Selbsthilfe, Selbstverantwortung und Selbstverwaltung bilden bis heute die Grundpfeiler der Genossenschaft. Da nicht alle Mitglieder zur gleichen Zeit Entscheidungen treffen können, wählen Sie Vertreter, die das Bindeglied zwischen Mitgliedern und Vorstand bilden.

Eine wichtige Aufgabe der Vertreter ist die Wahl der Mitglieder des Aufsichtsrates.

Die Vertreterversammlung der EVM Berlin eG besteht aus 63 von den Mitgliedern der Genossenschaft gewählten Vertretern. Die Vertreter werden für die Dauer von fünf Jahren gewählt.

Die Hauptaufgabe ist einmal jährlich die Teilnahme an der Vertreterversammlung. Hier werden Beschlüsse gefasst. Die Vertreter können mitbestimmen! Sie wählen unter anderem den Aufsichtsrat und entscheiden über die Gewinnverwendung, den Jahresabschluss, Entlastung von Aufsichtsrat und Vorstand oder Änderung der Satzung. Natürlich können Sie sich weitaus mehr engagieren. Viele Vertreter organisieren Gemeinschaftsveranstaltungen wie Kinder- und Sommerfeste, Malwettbewerbe, Weihnachtsfeiern und vieles mehr. Hier können eigene Ideen eingebracht werden! Sie sehen, die Aufgaben eines Vertreters sind sehr abwechslungsreich und interessant.


Weitere Informationen:

 Wahlordnung

 Ihre aktuellen Vertreter/innen
(letzte Aktualisierung: 12. Januar 2016)
   
Eingeschränkter Zugriff:

 Termine und Besprechungen

 Übersichten

Druckansicht Zum Seitenanfang Copyright 2010 EVM Berlin eG